Mittwoch, 2. Oktober 2013

Rucola Nudelpfanne mit Shrimps

Zutaten für 2 Personen:
100 g Shrimps, 2 Knoblauchzehen, 200 g Rucolla, 150 g Bandnudeln, 3 Eß Frischkäse, 2 Tomaten, Pinienkerne, Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Als erstes werden die Bandnudeln al dente gekocht und eine kleine Handvoll Pinienkerne ohne Fett angeröstet und beides beiseite gelegt.

In der gleichen Pfanne werden die Shrimps in Olivenöl auf niedriger Stufe angebraten und die ausgedrückten Knoblauchzehen dazugegeben. Den Knoblauch nur kurz mit anbraten, da dieser sonst bitter wird. Anschließend ebenfalls zur Seite legen.

Den Frischkäse schmelzen lassen, Nudeln dazugeben und 1-2 Minuten köcheln lassen.Würzen mit Salz und Pfeffer.

Den Rucola waschen und den Nudeln unterheben. Da Rucola sehr schnell zergeht, darf dieser wirklich nur kurz mit untergehoben werden. Die Nudelpfanne wird anschließend direkt auf Teller serviert.

Die beiseite gelegten Shrimps, Pinienkerne und die gewürftelten Tomaten auf die Nudeln verteilen. Wer mag kann ein wenig gehackte Petersilie drübergeben.

Kommentare:

  1. Wonderful post...I like your blog.^^
    Maybe follow each other on bloglovin?
    Let me know follow you then back.
    Lovely greets Nessa

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Thank you very much for your comment. Your blog looks great too. :-)

    AntwortenLöschen